Santiago und seine Stadtviertel

Santiago Zentrum

Santiago Zentrum

Das Zentrum von Chiles Hauptstadt hat sich in den vergangenen Jahren stark verändert. Wo einst grau und dreckig bezeichnende Vokabeln für die Umgebung gewesen sind, ist durch [Weiterlesen]

Providencia

Providencia

Providencia ist eines der bekanntesten und beliebtesten Stadtviertel von Santiago. Es beginnt an der Plaza Baquedano (auch Plaza Italia genannt) und zieht sich Richtung [Weiterlesen]

Ñuñoa

Ñuñoa

Ñuñoa liegt östlich vom Zentrum, und südlich von Providencia. Trotz der Anbindung an die Metrolinien 4 und 5 ist die Infrastruktur der öffentlichen Verkehrsmittel in Ñuñoa nicht ganz [Weiterlesen]

Las Condes

Las Condes

Las Condes liegt im östlichen Teil Santiagos und beginnt an der Avenida El Bosque. Durch seine rasche Entwicklung in den vergangenen Jahren ist Las Condes heute hochmodernes und [Weiterlesen]

Vitacura

Vitacura

Vitacura ist am nördlichen Rand Santiagos gelegen und zählt zu seinen wohlhabendsten Stadtteilen. Mit geschmackvollen Einfamilienhäusern und neumodernen Immobilien ist Vitacura [Weiterlesen]

La Reina

La Reina

Zwischen Las Condes und Ñuñoa liegt La Reina, das zum Teil bis an die Berghänge der Andenkette heranreicht. La Reina ist vor allem Wohngebiet und verspricht ruhige Abende. Büros [Weiterlesen]

© 2018 - Chile Inside SpA